Veröffentlichungen

Kongressbeiträge:

Halek, M., Kernebeck, S., (2017). Einbeziehung von Menschen mit Demenz in die Entwicklung und Evaluation von Technologien, in Vortrag auf dem 3. Zukunftskongresses „Technik zum Menschen bringen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Berlin.

Heine, C., Koldrack, P., Yordanova, K., Bader, S., Krüger, F., Hein, A., Kernebeck, S., Halek, M., Kirste, T., & Teipel, S. (2016). Erfassung von herausforderndem Verhalten von Menschen mit Demenz in einem Seniorenheim als Grundlage zur Entwicklung einer technisch unterstützten Diagnose- und Entscheidungshilfe für pflegende Angehörige. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde, Berlin, Deutschland.

Heine, C., Koldrack, P., Yordanova, K., Bader, S., Krüger, F., Hein, A., Kernebeck, S., Halek, M., Kirste, T., & Teipel, S. (2016). Erfassung von herausforderndem Verhalten von Menschen mit Demenz in einem Seniorenheim – zur Entwicklung einer technisch unterstützten Diagnose- und Entscheidungshilfe für pflegende Angehörige. Vortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Nervenheilkunde des Landes Mecklenburg-Vorpommer e.V. in Stralsund, Deutschland.

Kernebeck, S. Halek, M. (2016). Development of an App- and Sensor-based Assistive Technology for Informal Caregivers of People with Dementia to Manage Challenging Behavior – The insideDEM Project. Poster at the 26th Alzheimer Europe. Copenhagen, Denmark

Kernebeck, S. Halek, M. (2016) Entwicklung einer assistiven Technologie für Angehörige von Menschen mit Demenz zum Umgang mit herausforderndem Verhalten – Projekt insideDEM. Poster; Geriatrie- und Gerontologiekongress, Stuttgart 2016.

Kernebeck, S. Halek, M. (2016) Entwicklung einer app- und sensorbasierten- assistiven Technologie für Angehörige von Menschen mit Demenz zum Umgang mit herausforderndem Verhalten – Projekt insideDEM. Poster auf dem Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, Berlin

Kernebeck, S. (2016). App- und sensorbasierte- assistive Technologien für Angehörige von Menschen mit Demenz zum Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Häuslichkeit – Projekt insideDEM. Vortrag auf der Tagung –Technologie und Gesundheit – eHealth in Interaktionen, Hochschule für Gesundheit, Bochum

Kernebeck, S. (2017). Nutzerorientierung assistiver Technologien im Leben von Menschen mit Demenz – Was gestern war, heute sein müsste und morgen sein muss. Tagung eHealth.Osnabrück: Demenz und Technik. Kompetenzzentrum Gesundheitswirtschaft e.V. ICO InnovationsCentrum Osnabrück.

Krüger, F., Heine, C., Bader, S., Hein, A., Teipel, S., & Kirste, T. (2017, März). On the Applicability of Clinical Observation Tools for Human Activity Annotation. Vortrag auf dem 1st International Workshop on Annotation or useR Data for UbiquitOUs Systems (ARDUOUS ’17) in Haiwaii, USA.

Yordanova, K., Bader, S., Heine, C., Teipel, S., & Kirste, T. (2016). Towards a Situation Model for Assessing Challenging Behaviour of People with Dementia. In Proceedings of the 3rd International Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction. ACM.

Peer Reviewed Zeitschriften

Teipel, S., Heine, C., Hein, A., Krüger, F., Kutschke, A., Kernebeck, S., Halek, M., Bader, S., (2017) Multidimensional assessment of challenging behaviors in advanced stages of dementia in nursing homes—The insideDEM framework. Alzheimer’s & Dementia: Diagnosis, Assessment & Disease Monitoring, 2017. 8: p. 36-44.

Krüger, F., et al. On the applicability of clinical observation tools for human activity annotation. in 2017 IEEE International Conference on Pervasive Computing and Communications Workshops (PerCom Workshops). 2017.